Isabelle Schad — Showings: Double Portrait, & Turning Solo

Two new works from my good friend, Isabelle Schad,one this weekend, the other the end of the month. Both are early showings before their Berlin première at HAU in December.

All the deets:

Showing – Isabelle Schad: Double Portrait, mit Przemek Kaminski und Nir Vidan

Im Rahmen von informellen Showings werden erste Arbeitsergebnisse der für 2017 geplanten Neuproduktionen vorgestellt.

“Die Bilder sind eigentlich immer im Zwischenbereich, hybride, also nie eindeutig definierbar. Sobald ein Bild wirklich nur eine einzige Aussage haben kann, so eindeutig ist, dass jeder Zuschauer dasselbe sieht, versuche ich eigentlich immer etwas zu verändern oder dieses Bild wieder loszuwerden.”

— Isabelle Schad, Auszug Interview mit Wolfgang Horn, Theater: Ein Fest! Tanzplattform 2016, 3sat

Double Portrait, 16. & 17. Juni 2017 / 19.00
Turning Solo, 30 Juni & Juli 2017 / 19:00
Wiesenburg-Halle, Berlin-Wedding, Wiesenstrasse 55, 13357 Berlin

Anfragen und Reservierungen unter: schrammheiko@gmx.de

Isabelle Schad (Konzept, Choreographie), Przemek Kaminski, Nir Vidan (Co-Choreographie und Performance) Sasa Bozic (Dramaturgische Beratung), Damir Simunovic (Sound), Bruno Pocheron (Licht), Charlotte Pistorius (Kostüme), Heiko Schramm (Produktionsleitung), Andrea Remetin (Produktion defacto), Isabelle Schad (Fotos)

Uraufführung: Oktober 2017, Zagreb, Croatia
Berlin Premiere: Dezember 2017, HAU Hebbel am Ufer Berlin

Isabelle Schad — Double Portrait
Isabelle Schad — Double Portrait